Die Spielmodi

Team Fortress 2 bietet seinen Spieler eine hohe Anzahl an Spielmodi, die weit über das klassische Deathmatch hinausgehen. Die meisten von ihnen basieren dabei auf ‘militärischen’ Szenarien: Das Erobern von Punkten oder Transportieren von Material ist die primäre Aufgabe während eines Gefechts.
Beim Modus Arena treten Teams rundenweise gegeneinander an. Ziel ist es jeweils, das andere Team vor dem Ende einer Runde auszulöschen. Um Problematiken wie Camping zu umgehen, kann man nach einer Minute Spielzeit einen zentralen Kontrollpunkt erobern, welcher ebenfalls ein Siegkriterium ist.
Flaggeneroberung entspricht dem typischen Capture the Flag-Modus, den es auch bei vielen anderen Spielen gibt: 2 Teams, 2 Basen, jede mit einem geheimen Koffer ausgestattet, welchen das jeweilige Gegnerteam stehlen und in die eigene Basis bringen muss..
Beim Modus Kontrollpunkte spielt man auf einem symmetrischen Schlachtfeld mit bis zu 5 besagter Punkte. Ziel dieses Spiels ist es, alle Kontrollpunkte, meist in einer bestimmten Reihenfolge, zu erobern.
Im Gegensatz dazu gibt es bei Angriff/Verteidigung festgelegte Rollen: Team Rot muss Kontrollpunkte verteidigen, Team Blau muss diese erobern. Das Zurückerobern von Kontrollpunkten ist dabei nicht möglich.
Ein weiterer Modus dieser Art ist King of the Hill. Beide Teams müssen einen zentralen Punkt erobern und insgesamt 3 Minuten halten, um zu siegen.
Ein ganz anderer Spielmodus ist die Frachtbeförderung. Dabei muss das blaue Team eine sogenannte Lore über eine Schienenstrecke zu einem Ziel befördern, Team Rot spielt wieder die Rolle des Verteidigers.
Ähnlich funktioniert auch Frachtrennen, nur dass dieses Mal wieder beide Teams eine Lore schieben müssen. Eine Mischung aus Frachtbeförderung und Flagge erobern bietet der Modus Sonderzustellung. Dabei müssen beide Teams einen neutralen Koffer erobern und zu einem bestimmten Punkt bringen.
Ein ganz besonderer Modus ist Medieval Attack/Defend. Basierend auf Angriff/Verteidigung sind hierbei nur ‘mittelalterliche’ Waffen erlaubt, also Bögen, Armbüste und alle Arten von Nahkampfwaffen.

Neben diesen zahlreichen PvP-Modi gibt es zusätzlich noch Mann vs. Machine. Dort kämpft man mit anderen Spielern gegen eine Übermacht von Robotern und muss diese von seiner eigenen Basis fernhalten.

RSS News

  • ChestShop Plugin hat ein bugg.
    Hallo liebe Minecraft Community! Ich habe ein Problem. Bei dem Plugin: ''ChestShop (iConomyChestShop)'' Es sollte ja so sein, das man sneakt/(oder auch nicht) und das Schild auf der Truhe anklickt und dann das Item gekauft hat. Bei mir funktioniert das nicht. Ein Spieler muss ein Steak oder Hähnchen in die Hand halten damit es er […]
  • Aller Abschied fällt schwer - Das Ende des Cops VS Robbers Server
    Das Jahr 2018 ist zu Ende und auch auf dem BdH müssen wir uns von etwas verabschieden. Der Brauhaus der Hoffnung Crime Server ist offiziell seit dem 19. Dezember 2018 offline. Wir, die ehemalige Crime Administrative, möchten uns bei allen Spielern für die jahrelange Treue bedanken und wünschen euch ein gutes 2019. Auch möchten wir […]
  • Welt auf den Server bekommen
    Hallo zusammen, mal eine ganz dumme Frage: habe Minecraft auf dem iPad, dort diverse Welten erstellt. Nun einen Server eingerichtet und will da eine meiner Welten hochladen. Im Tutorial heißt, dass ich den Ordner meiner Welt anklicken soll und diese dann einfach hochladen soll. Soweit ich es in meiner iPad Version sehen kann, kann ich […]
  • Gullrokk - das goldene Spinnrad|Survival-RP- Server
    Höret Minecraftler, mit Stolz präsentieren wir euch Amntara ist ein noch sehr junges Projekt, mit dem Ziel eine realistische mittelalterliche Welt zu erschaffen und das mit einer ordentlichen Prise Roleplay! Daher haben wir uns zusammengesetzt und in über 150 Stunden Arbeit eine 10.000 x 10.000 Block große Custom-Map designt. Diese hält alles bereit was man […]